Schneller Gemüseeintopf mit Kokosflocken und frischen Sprossen

20170112_www-essen589-com_1

Fotos: Jutta Schimmelpfeng

Man kann auch mit wenig Zeit gesund essen, z.B. in dem man nicht verarbeitete Gemüsesorten tiefgefroren verwendet. Hier habe ich verschiedene Sorten, eine asiatische Gemüsemischung, sowie Brokkoli und Zuckerschoten in Brühe gegart und 4 Tage gekeimte Sprossen (Kichererbsen und Sprossenmix), Kokosöl, Kokosflocken und etwas Chilikörner zugegeben.

Advertisements