Muffins mal anders: Grünkohl-Süßkartoffel-Feta-Eierküchlein mit extra Gemüse

20170122_www-essen589-com_1

Fotos: Jutta Schimmelpfeng

Hier ist nun das zweite Gericht aus der Ökokiste im Januar. Es ist nicht rein vegetarisch, sondern vegetarisch plus Eier plus Milch (Feta). Man nennt es dann ovo-lacto-vegetarisch.

Das Rezept ähnelt dem der Tomaten-Kartoffel-Eierküchlein mit Gemüse der Saison (Mangold, Fenchel, Kürbis, Paprika, Möhren und Zwiebeln) vom 07.11.2016, rechts unter der Kategorie Muffins hier im Blog.

Man nimmt verschiedene Gemüse (hier: Grünkohl und Süßkartoffel), Käse (hier: Feta), 2 Eier, etwas Flüssigkeit (hier: Haferdrink), 1 TL Backpulver und 2 EL Maisstärke. Das wird gemischt und in eine Muffinsform gefüllt und für ca. 20 Minuten bei 170 Grad (Umluft) im Backofen gebacken. Die Kartoffel und den Grünkohl habe ich ca. 15 Minuten vorgegart,  es ist oben in der Fotostrecke zu sehen. Die Beilage besteht aus dem gleichen Gemüse und Feta.

Lecker war´s – ganz fein und pikant und das nur durch den salzigen Feta und die schmackhaften Gemüse.

Advertisements