Hurra, die keimfähigen Süß-Lupinensamen sind wieder da

Jetzt habe ich eine Weile mit Süß-Lupinenmehl und Chrunchy gearbeitet (siehe Beitragsbild), aber das ist nicht das gleiche wie mit den keimfähigen, also lebensfähigen, Süß-Lupinensamen. Ich finde sie hochwertiger und verwende sie lieber, auch wenn sie mir mehr Arbeit z.B. mit dem Zerkleinern machen. Sie schmecken auch vielfältiger und frischer. Also, bald gibt es wieder mehr dazu …

20170314_www-essen589-com_1

Fotos: JuttaSchimmelpfeng