Pflanzenpower im Mai

Hier sind meine Pflanzenkinder im Mai. Schaut mal, was aus den kleinen Wirsing-, Rot- und Weisskohlscheiben wurde – beeindruckend, was sie für ein Regenationspotential haben. Dann sind da noch Rosmarin, Basilikum, Liebstöckel, Kerbel, Petersilie, Ruccola, Kichererbse, Geranien, Sonnenblumen und Lilien.

Sie haben inzwischen einen schattigeren Standort bekommen, wo sie die Sonne nicht verbrennt. In einigen Tomaten waren kleine dunkle Kerne mit grünen Keimansätzen, die ich auf Erde kultiviert habe. Vielleicht erhalte ich daraus eigene Tomaten – man wird sehen.

Advertisements