Lupinen-Zimt-Crumble mit Haferflocken, Datteln und Kokos

Die erste Portion siehe Beitragsbild habe ich frisch aus dem Backofen noch warm gegessen. Sehr lecker und noch locker. Im Kühlschrank aufbewahrt wird das Kokosöl fest und der Kuchen bekommt eine andere Konsistenz.

Bitte auf den Titel dieses Gerichtes oder das Beitragsbild klicken, dann öffnet sich die Seite mit der Fototafel zum „The Making of“.

20170702_lupinocrumble_www-essen589-com_1

Später habe ich einige Kuchenstücke mit Apfelkompott (Apfel Crumble) kombiniert und mit extra Zimt gegessen. Lecker und ganz mein Geschmack, ich hoffe eurer auch.

20170702_lupinocrumble_www-essen589-com_3

Zutatenliste: Lupinensprossen, Zimt, Datteln, Haferflocken, Chiasamen, Kokosdrink, Kokosflocken, Kokosöl, Backpulver, etwas Speisestärke, Rohrzucker

Advertisements