Schnelle Küche – Bunter Sommersalat „Warm-Kalt“

Heute gibt es wieder leichte Sommerküche, einen „Warm und Kalt“ Salat. Pilze, Paprika und Zwiebeln sind angebraten und 15 Minuten gegart und ich gebe sie zum Schluß auf die geraspelten Möhren und die beiden Blattsalatarten im ÖL/Essig Dressing.

Zutaten: Kopfsalat, Champignons, Möhren, gelber und roter Paprika, Ruccola Salat, rote Zwiebeln, Salz, Pfeffer, Essig, Öl

Guten Appetit und die Eiweißzufuhr bitte nicht vergessen. Wie wäre es mit Tofu, Tempeh, Seitan, einem Lupinenfilet, Kichererbsen, Sonnenblumenkernen oder (Mozarella-)Käse?

Advertisements