Glühwein und Gewürzkonzentrat selbst gemacht

Bei der Kälte habe ich Lust auf einen Glühwein, Ihr auch? Den setze ich gern selbst an, dann weiß ich, was alles darin enthalten ist und kann auch die Zutaten selbst bestimmen. Dieser hier hat nur halb soviel Alkohol, nämlich nur 6 Prozent. Er ist also ein Glühwein „light“. Den Wein und den Traubensaft habe ich bei einem Ausflug im September bei  zwei verschiedenen Winzern direkt gekauft und den Apfelsaft bei meinem Demeter-Ökokistenlieferanten.

Ich bin ja immer dafür ökonomisch und effektiv zu arbeiten und so wollte ich dieses Mal ein Gewürzkonzentrat mit wenig Zucker ansetzen, das sich gut im Kühlschrank aufheben lässt – für weitere „Einsätze“.

Zutaten: Rotwein, Gewürze (Nelken, Sternanis, Kardamom und Ceylon Zimt) Malventee, Dattelsirup, Fruchtsaft (Apfel-, Orangen oder Traubensaft, siehe Foto 1)

20171118_essen589_01.jpg

Gewürzkonzentrat ansetzen:

Dafür mahle ich als erstes Nelken und Sternanis in einer alten elektrischen Kaffeemühle. Dann fülle ich sie zusammen mit gemahlenem Kardamom und dem Inhalt eines Malveteebeutels in einen Teebeutel aus Papier (Foto 1 und 2). Dann setze ich den konzentrierten Gewürztee für den Glühwein an und lasse ihn 30 Minuten ziehen (Foto 2 und 3). Danach fülle ich ihn in ein Schraubglas mit etwas Dattelsirup (Foto 4) und schwenke das Glas ab und zu, bis sich der Sirup gelöst hat. Das geht auch im Kühlschrank.

 

20171118_essen589_03.jpg

20171118_essen589_04.jpg

Glühwein ansetzen:

Am Abend habe ich dann zum Verkosten eine „Probemischung“ hergestellt (Foto 5) und dafür den Gewürztee (1/4 Glühweintassenvolumen) mit 1/4 naturtrübem Apfelsaft und 2/4 Rotwein gemischt und vorsichtig in der Mikrowelle gewärmt, z.B. 90 Sekunden bei 600 Watt.

Mmh, mir hat es geschmeckt und schnell ging es auch. Dieser Glühwein hat nur 6 % Alkohol. Schönes Wochenende und trinkt trotzdem nicht zuviel davon 🙂

20171118_essen589_05

20171118_essen589_06.jpg

Advertisements

2 Gedanken zu “Glühwein und Gewürzkonzentrat selbst gemacht

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.