Dreierlei Gemüse mit roter Currysauce und Süßlupinenkeimlingen

Als zweites Essen mit den Zutaten aus der Ökokiste habe ich Gemüsenudeln aus Kürbis, Zucchini und Möhren mit einer Sauce aus roter Curry Paste und als Proteinquelle mit zerkleinerten Süßlupinenkeimlingen zubereitet. Hier seht ihr Keimlinge der „blauen Süßlupinen“:

20171201_gemnudlupi_essen589-com_5

Und hier folgt die Fototafel mit der Zubereitung Schritt für Schritt:

20171201_gemnudlupi_essen589-com_1

Die Nudeln habe ich mit einem Spiralschneider geschnitten und zusätzlich Gemüsestreifen in der Pfanne gebraten. Die Sauce war currytypisch sehr pikant und es hat uns in dieser Kombination prima geschmeckt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s