Kicherndes Gemüsebrot und ein Resteessen mit Gemüseeintopf und BBQ-Sauce

Bei meinen Experimenten mit einem anderen Viertel des Hefeteiges habe ich den Weizenmehl-Hefeteig mit einem eiweißreichen Kichererbsenmehl ergänzt:

20180208_pizza_essen589-com_4x_Teig_kicher3x

 

Fototafel mit der Zubereitung des kichernden Gemüsebrotteiges mit Oliven und getrockneten Tomaten

2018021x_Kicher_pizza_essen589-com_Teig

 

Fototafel mit der Fertigstellung des kichernden Gemüsebrotes

2018021x_kicher_pizza_essen589-com_Belag

 

Und damit gab es am letzten Tag der BioBox Essen noch ein schnelles Resteessen, kicherndes Gemüsebrot und Gemüseeintopf mit BBQ-Sauce:

20180213_resteessen_essen589-com_3

2 Gedanken zu “Kicherndes Gemüsebrot und ein Resteessen mit Gemüseeintopf und BBQ-Sauce

    • Dankeschön. Das Brot ist mit Gemüse und Knoblauch (oder roter Currypaste) im Teig eine echt würzige Beilage. Ich bin ja immer für möglichst viel Gemüse und etwas Eiweiß 🙂
      Das Gemüse lagere ich übrigens teilweise in der Null Grad Zone des Kühlschrankes. Ich muss nur immer wieder nachlesen, was in den Kühlschrank darf und was nicht, damit das Aroma (lecker) erhalten bleibt 🙂

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s