Biokiste Vorher/Nachher

Jetzt haben wir das meiste aus der Biokiste zubereitet und verspeist. Schaut mal hier, diese fünf Hauptgerichte gab es letzte Woche bei uns. Zuerst die Zutaten:

20190111_145610_cre589

und dann die Ideen und das servierte Ergebnis:

Gegessen haben wir inzwischen folgendes:

  • Ofengemüse mit Feta (vegetarisch)
  • Quiche mit Wirsing, Möhren, Emmentaler und Eiersahne (vegetarisch)
  • Chinakohl mit Orangen-Risotto und Sesam-Feto (vegan)
  • Kürbispüree mit Chinakohl und Mozarella (vegetarisch)
  • Eintopf: Zweierlei Kohl mit Räuchertofu (vegan)

 

1. Ofengemüse mit Feta

20190117_160801_resized_cr_e589

20190117_171619_resized_cr_e589

Die Zubereitung von Ofengemüse kennt ihr ja schon, schaut mal hier:

https://essen589.com/2018/12/18/ofengemuese-mit-sesam-lupinenschnitzen/

 

2. Quiche mit Wirsing, Möhren, Emmentaler und Eiersahne

20190112_145336a_cr_e589

20190112_170949_CR_E589.jpg

Zubereitung: Quiche mit Möhren und Wirsing

 

3. Chinakohl mit Orangen-Risotto und Sesam-Feto

20190115_131652_resized_cr_e589

20190115_140455_resized_cr_e589

 

4. Kürbispüree mit Chinakohl und Mozarella (vegetarisch)

20190119_145627_red_cr_e589

 

20190119_152236_red_cr_e589

 

5. Eintopf: Zweierlei Kohl mit Räuchertofu und Möhren

20190120_132141_resized_red_cr_e589

20190120_141837_resized_red_CR_E589.jpg

Wenn ihr die Zubereitung des dritten, vierten oder fünften Essens sehen möchtet gebt mir bitte Bescheid.

Ansonsten mache ich mit selbstgebackenen Broten und Brötchen weiter. Ihr wisst schon:

Clean eating, ohne tierische Produkte und mit extra pflanzlichem Eiweiss …

Bis bald. Habt es fein und liebe Grüsse,

eure Jutta

 

Biokiste Vorher/Nachher – aktueller Stand

Vorher

20190111_145610_cre589

Geplant:

  • Ofengemüse mit Feta
  • Quiche mit Wirsing, Möhren, Emmentaler und Eiersahne
  • Kürbispüree mit ? Kommt noch…
  • Zweierlei Kohl mit ? Kommt noch…
  • Chinakohl mit Orangen-Risotto und Sesam-Feto

Weitere Zutaten: Buchweizen, Risottoreis, Räuchertofu, Natur-Feto, Lupinen Geschnetzeltes

20190111_152053_cre589

Nachher

Was bisher auf den Teller kam – aktueller Stand:

1. Ofengemüse mit Feta

20190117_171619_resized_cr_e589

2. Quiche mit Wirsing, Möhren, Emmentaler und Eiersahne

20190112_170949_CR_E589.jpg

3. Chinakohl mit Orangen-Risotto und Sesam-Feto

20190115_140455_resized_cr_e589

 

Kürbispüree – kommt noch

Zweierlei Kohl – kommt noch

Quiche mit Möhren und Wirsing

20190112_145336a_cr_e589

Inzwischen gab es bei uns schon drei Gerichte aus der Ökokiste. Eins davon war die Gemüse-Quiche mit Eiern, Sahne und Käse. Inspiriert dazu hat mich ein Rezept aus Schrot und Korn 11/2018 (siehe Link weiter unten) und ich habe es etwas verändert.

Schaut mal, wie ich es zubereitet habe, zunächst den Teig mit wenig Öl statt viel Butter, um Kalorien zu sparen:

20190112_152130_CR_E589.jpg

Hier ein Blick in die Auflaufform mit dem ausgerollten Dinkel-Vollkornteig:

20190112_153441_CR_E589.jpg

Der Teigboden wird zuerst allein („blind“) gebacken. Ich habe noch einige proteinreiche Sonnenblumenkerne darüber gestreut und ihn dann im Backofen vorgebacken:

20190112_153513_CR_E589.jpg

In der Zwischenzeit kam das Gemüse dran:

20190112_154838a_cr_e589

Nach dem Waschen habe ich 6-7 Wirsingblätter, drei Möhren und eine rote Zwiebel zerkleinert. Mit den Eiern und der Sahne sowie einem Teelöffel Maisstärke und etwas Muskatnuss und Salz habe ich die Eier-Sahnesauce angerührt. Anschliessend habe ich abwechselnd Gemüsemischung, Käse und Eiersahne eingefüllt und oben wieder viele Sonnenblumenkerne verteilt. Es ist wichtig, dass der Käse und die Eiersahne gleichmässig über das Gemüse verteilt werden, denn sie bringen eine zarte Würzung des Gemüses.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Anschliessend 40 Minuten bei 175 Grad Celsius im Backofen (Umluft), nach 20 Minuten z.B. mit einem Pizzateller abdecken und zum Schluss 20 Minuten im abgeschalteten warmen Backofen ruhen und durchziehen lassen.

20190112_170714_CR_E589.jpg

Und so sah das Ganze dann auf dem Teller aus :

Wer mag macht sich einen gemischten grünen Salat zur Quiche. Guten Appetit.

Geschmack:

Herzhafter Emmentaler Käse mit cremiger Eiersahnemischung trifft frische Möhren und Wirsingkohl mit knackigen Sonnenblumenkernen auf Dinkelvollkornfladen :)

 

Link zum Rezept:

https://schrotundkorn.de/rezepte/lesen/quiche-mit-kohl-und-moehren.html

 

Meine Änderungen beim Mürbeteig:

  • Dinkelvollkornmehl als Mehl
  • getrocknetes Oregano statt Thymian
  • 50 ml Öl statt 125 g Butter
  • Sonnenblumenkerne auch direkt auf den ausgerollten Mürbeteig geben
  • dieser Teig braucht nicht zu ruhen

Meine Änderungen bei der Füllung:

  • kein Öl
  • keine Süsskartoffel
  • kein Grünkohl sondern Wirsing
  • kein in der Pfanne vorher anbraten
  • 200 ml Sahne statt 100 ml
  • keine Milch
  • 150 g geriebenen Emmentaler statt  80-100 g Hartkäse

 

Die Eiweissträger sind hier der Käse, die Eier, die Sahne und die Sonnenblumenkerne.