Exotische Marmelade mit Ingwer

20190215_114709_red_CR_E589

Mit dem Obst aus der Biokiste habe ich eine schöne Sonntagsfrühstück-Marmelade gekocht. Eine ähnliche exotische Wintermarmelade gab es hier im Blog im November 2016 mit Kiwi, Mango und Ananas und im Februar 2017 mit Orange-Mandarine-Ingwer. Die Links dorthin stehen hier im Beitrag unten.

Und hier seht ihr das Obst, das ich diesmal zu einer exotischen Marmelade verarbeitet habe:

20190214_152536_red_CR_E589

Und so lief das ab…

An dieser Stelle habe ich die Zubereitung unterbrochen und den Topf mit Gelierzucker und Fruchtstückchen mit einem Teller abgedeckt über Nacht in den Kühlschrank gestellt.

Nehmt bitte keinen Topf der Aluminium enthält, wenn das Kochgut wie hier (Obst-)säure enthält. Sie löst bei Kontakt Aluminiumbestandteile aus dem Topf. Aluminium ist ein Nervengift, das ähnlich im Körper eingelagert wird, wie zum Beispiel Eisen.

Am nächsten Morgen ging es dann weiter:

 

Und wisst ihr, was ich am nächsten Tag mit einer kleinen Menge der Marmelade gemacht habe?

Jawohl, ein vorfrühlingshaftes, leicht exotisches Brombeereis. Habt es fein und geniesst die wärmeren Temperaturen und das Aufblühen in der Natur.

P1100280_red_CR_FSKa.jpg

Links:

Mandarinen-Orangen-Marmelade

Let the sun shine: tropical marmelade

2 Gedanken zu “Exotische Marmelade mit Ingwer

  1. Liebe Jutta,

    das bunte Obst und die anderen Zutaten aus der zweiten Biokiste fanden wir schon sehr verführerisch.

    Jetzt hast Du uns mit Deiner köstlichen Kreation endgültig davon überzeugt, auch außerhalb der Beerensaison einmal Marmelade zu kochen, sobald wir die Früchte in’s Haus geholt haben. Dann kommen auch unsere gesammelten Gläschen mit Schraubdeckel mal zum Einsatz, die sonst den Platz in der kleinen Vorratskammer blockieren. Da wären sie doch viel besser gefüllt …., und der Inhalt würde uns dann beim Frühstück erfreuen.

    Ich habe übrigens Steves Rat befolgt und noch einmal nach einem Biohof in der Nähe geforscht, und ich bin fündig geworden. Schau mal hier

    https://gaertnerhof-badenstedt.com/

    Das ist gar nicht weit von uns entfernt, vielleicht sogar mit dem Rad zu erreichen (wenn ich mich dann wieder traue). Sonst muss ich ‚mal Überredungskünste einsetzen, damit mich jemand hinfährt.

    Du siehst, dem kleinen Küchenjungen gehorche ich gerne ;-).

    Liebe Grüße, auch an ihn,
    Kristina

    Liken

    • Haha, das freut mich Kristina :)
      Hat der Biohof auch eine Biokiste, die er Dir nach Hause liefern kann? Er hat einen Wochenstand in Deinem Ort mit Pflanzen laut homepage.
      Liebe Grüsse an euch, auch vom Küchenjungen, der gerade auf der Heizungsablage schläft,
      Jutta

      Gefällt 1 Person

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.