Gefüllter Wirsing mit Curryreis und Kurkuma-Tofu

Eines meiner Lieblingsessen aus der Februar-Biokiste war der gefüllte Kohlrabi mit Curryreis und Kurkuma-Tofu. Es ist vegan und sehr pikant.

Die Zutaten seht ihr auf dem nächsten Foto.

Vorher:

20200224_145944_red_brkor_E589

Nachher:

20200224_161114_red_brkor_E589

Und die Zubereitung ging so vor sich:

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Ach war das lecker und pikant. Das mache ich bald wieder.

Entzündungshemmende Lebensmittel sind hier laut den E-Docs das Rapskernöl, Kurkuma, Curry, Chili, Kohlrabi, Zwiebel und Möhren.

20200224_161110_red_brkor_E589

Liebe Grüsse,

Jutta und Steve

20200224_170134_red_brkor_E589

9 Gedanken zu “Gefüllter Wirsing mit Curryreis und Kurkuma-Tofu

  1. Auch das hört sich wieder absolut lecker an und sieht soooo appetitlich aus! Alle Zutaten sind meins, lach, und in der Mischung werde dich das auf jeden Fall auch mal probieren, ich such für meine „Fastenzeit“ ohnehin immer leckere Rezepte mit viel Gemüse! Und Kohlrabi mag ich gerne und füllen ist immer fein! Danke fürs Rezept!
    Steve hat es sich ja so gemütlich gemacht, Mimi schickt liebe Schnurrgrüße, liebe Grüße
    Monika.

    Gefällt 2 Personen

    • Ach prima Monika,
      ja ich glaube, diese Zutaten sind sogar unter Säure-Basen-Gleichgewicht Aspekten gesund :)
      Mein persönlicher Schwerpunkt jetzt in der Fastenzeit liegt gerade auf Kurkuma, Ingwer, Zimt, Chili und Co. Sie sollen auch gegen Virusinfekte helfen. Der Ingwer soll frisch sein und nicht erhitzt und kein Pulver.
      Die nächste Biokiste kommt in einer Woche mit frischem Obst und Gemüse. Bis dahin ist vielleicht auch der Frühling schon da?
      Hab eine gute Woche und liebe Schnurrgrüsse auch von Steve, der gerade wieder patroulliert. Es gibt schon wieder eine neue Katze in Steviehausen…
      Habt es fein,
      Jutta

      Gefällt 1 Person

  2. Ganz sehr lecker sieht alles aus,Jutta,und Kohlrabi ess ich auch gern,manchmal auch roh.
    Der schlafende Stevie ist wieder allerliebst,wie dazu kuscheln.

    Lieben Streichler für ihn und für dich liebe Grüße von mir.

    Gefällt 1 Person

    • Dankeschön Brigitte,
      es war auch wirklich fein und die Arbeit hat sich gelohnt… Ja, der Kohlrabi schmeckt roh auch klasse. Sollte man viel öfter roh essen :)
      Stell Dir mal vor, Steve ist heute morgen um 6 Uhr ganz forsch auf meinem Bett herummarschiert. Als ich ihm dann Feuchtfutter frisch geöffnet angeboten haben hat er es verschmäht und marschierte klanglos ab nach draussen. ??? Ein paar Minuten später lief er übers Garagendach. Was soll man da sagen?
      Hab es fein und eine gute Woche. Liebe Grüsse und Katzenküsschen von
      Steve und Jutta

      Gefällt 1 Person

  3. Liebe Jutta,

    das ist ja wirklich seltsam mit Stevies Verhalten,streichel ihn bitte lieb von mir.
    Hab zur Zeit große Sorgen um die Gesundheit meiner Schwester,ist alles schwer zu verkraften.

    Liebe Grüße für euch von mir.

    Gefällt 1 Person

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.