Die Biokiste im März – Vorher/Nachher

Inzwischen sind die meisten Lebensmittel aus dieser „Heimischen“ Biokiste zubereitet und gegessen. Sie stand unter dem Motto „Anti-entzündliches Essen“.

Vieles zum Thema „Anti-entzündliches Essen“ kann man im Internet recherchieren, es gibt inzwischen auch Bücher von Medizinern, die die Heilkräfte unserer Nahrung berücksichtigen und erklären. Wichtig ist sich bei seriösen Quellen zu informieren.

Hier sind alle zubereiteten Speisen aus der Kalenderwoche 11 im Überblick:

Vorher:

20200310_093544_red_brkor_E589

Hurra, die „Heimische“ Biokiste (Kw 11/2020) ist da!

Nachher:

Zu sehen sind: Apfelmüsli, Gemischter Blattsalat, Apfel-Rettich-Preiselbeersalat, Gemüseeintopf und:

Austernpilze mit Lauch, Zwiebeln, Oregano-Omelett und einem Kartoffel-Pastinaken-Möhrenpüree

Kokos-Dattel-Möhren-Curry mit Linsen, Risottoreis und Sesam-Räuchertofu

Dreierlei Salat, Sprossen und Süsslupinen-Croutons mit Kernen

Wir hoffen, es hat euch gefallen und wünschen euch eine gute neue Woche.

4 Gedanken zu “Die Biokiste im März – Vorher/Nachher

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.