Pläne für das Jahr 2021

Wir wünschen euch ein frohes Neues Jahr 2021. Bleibt gesund und macht das Bestmögliche daraus. Das Beste zu machen ist ja nicht immer möglich…

Steve und ich haben die letzten Monate auch weiterhin aus der Biokiste gekocht. Nur nichts Sehenswertes für den Blog.

Im Augenblick gibt es bei uns oft eine Kombination aus vorgefertigten Gerichten mit frischem Gemüse aus der Biokiste.

Das sind ganz einfache Kombinationen, wie zum Beispiel eine haltbare, weil getrocknete Curry-Nudelsuppe, die ich mit Streifen von Mozzarella, Chicoree und Möhren vollwertig ergänze. Oder es gibt eine Tiefkühl-Hähnchenpaella, die ich mit frischen Gemüsestreifen aus der Biokiste erweitere. Und es sind auch bunte Gemüseeintöpfe dabei, wie diese hier:

In 2021 möchte ich meine vegetarische Ernährung fortsetzen und höchstens zur Abwechslung mit Fisch oder Geflügel ergänzen. Käse, Quark und Eier sowie leicht verdauliche pflanzliche Eiweissquellen reichen mir ansonsten. Ich brauche nicht täglich Lebewesen zu verspeisen und Fleisch von Säugetieren vermeide ich ab sofort ganz, weil sie zu nah mit uns Menschen verwandt sind.

Dieses Jahr habe ich erstmals im Winter draussen frischen Ruccola und Feldsalat, so dass ich uns immer ganz spontan einen kleinen Beilagensalat machen kann.

Habt es fein und viele Grüsse,

Jutta und Steve

11 Gedanken zu “Pläne für das Jahr 2021

  1. Das wünsch ich euch auch, liebe Jutta, versuchen wir es einfach mit dem Bestmöglichen!
    Ganz sehr lecker sieht dein zubereitetes Gericht aus, und fein ist das mit dem Ruccola und Feldsalat von draußen parat zu haben.
    Ich freu mich übers Stevelein, geht es ihm soweit gut?
    Uns schneits hier heute wahrscheinlich ein, aber es sieht schön aus, es ist aber nicht allzu kalt.

    Liebe Grüße an euch mit liebem Krauler fürs Katerchen von Brigitte.

    Gefällt 2 Personen

    • Danke Brigitte.
      Ja Steve geht es wieder besser. Er schläft viel, hält aber sein Gewicht und das ist erstmal ein gutes Zeichen. Zur Sicherheit fahren wir nochmal zur Ärztin, um den aus der Norm geratenen Wert erneut zu testen und eine Therapie für Steve zu besprechen. Wahrscheinlich hat Steve eine chronische Bauchspeicheldrüsenentzündung und die wird immer mal wieder akut.
      Hier hat es vor zwei Tagen auch geschneit. Sah schön aus, ist aber tagsüber getaut. Bin gespannt, ob es bei euch auch wieder taut. Hast Du gesehen:
      https://eleucht.com/2021/01/04/er-kommt-spat-aber-er-kommt-der-winter/
      Liebe Grüsse zurück von Steve und mir,
      Jutta

      Gefällt 2 Personen

  2. Frohes Neues Jahr 2021, liebe Jutta und lieber Steve! Werden wir wohl alle müssen, das beste aus diesem Jahr machen.
    Fein, dein Feldsalat und der Ruccola, mag ich auch sehr gerne! Steve macht das schon richtig, fein eingekuschelt in seinem Refugium! Einen lieben Streichler schick ich mit und liebe Grüße
    Monika.

    Gefällt 2 Personen

    • Dankeschön Monika,
      hier ist das Wetter gräuslich – bewölkt, kühl und feucht – unangenehm. Steve wollte heute auch wieder in seine Pflanzenhaube, aber da standen schon die Geranien frostgeschützt und sein Sitz war „belegt“. Und so tigerte er etwas unzufrieden hin und her, bis er sich dann woanders drinnen abgelegt hat.
      Hab einen angenehmen Abend und liebe Grüsse von Steve und mir,
      Jutta

      Gefällt 1 Person

      • Ist es hier auch, das Wetter!
        Oh, je, kann ich mir gut vorstellen, daß Steve da „angefressen“ war, wie können die Geranien ihm aber auch sein Plätzchen wegnehmen. Na, drinnen war bestimmt noch gemütlicher!
        Euch einen schönen Abend gewunschen, lieben Streichler für Steve, paßt auf euch auf und bleibt gesund, liebe Grüße
        Monika.

        Gefällt 1 Person

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.