Huhu, schon wieder ist eine Biokiste (Kw 28) da.

20200707_092827_red_E589

Au weia, nun habe ich uns gleich wieder etwas frisches und knackiges bestellt… Und das kam so…

20200707_093001_red_E589

Wir hatten keine Biokartoffeln mehr und ich wollte wieder Tomaten, Zucchini und die tollen weissen Auberginen bestellen.

Ja und dann waren da noch die verlockenden Aprikosen fürs Müsli oder einen Kuchen. Lassen wir uns überraschen.

Eines weiss ich schon. Ich möchte diese tollen Auberginen-Tomatentürmchen von der Marktfrau Jenny nochmal kochen oder backen…

Und so sah er damals bei mir aus:

20170930_auberjenny_essen589-com_6

Die Zubereitung findet ihr schon mal hier:

Auberginen-Burger mit kapernden Tomaten

Ich freue mich schon so darauf.

 

Habt es fein und bis bald,

Jutta und Steve, der wieder mit Babsi zu tun hatte…

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Kw 27: Hurra, eine selbst zusammengestellte Biokiste ist da!

20200630_084121_red_E589

Und schon wieder haben wir frisches Obst und Gemüse benötigt und so habe ich etwas von einem Demeterhof hier in unserer Nähe bestellt und noch ein paar Extras dazu. Schaut mal hier…

20200630_091311_red_E589

und hier…

20200630_091859_red_E589

Und hier kommt noch die Liste:

20200630_091128_red_E589

Die neuseeländischen Äpfel sind leider nicht regional und auch nicht klimaneutral hergekommen. Ich möchte mal recherchieren was klimagünstiger ist – nach der Ernte Äpfel aus Neuseeland herfliegen oder deutsches Obst monatelang in Kühlräumen lagern bis wir sie kaufen und essen. Die Äpfel werden übrigens jeden Morgen von meinem Mann frisch ins Müsli (Nüsse, Kerne und Flocken) geraspelt und zur Zeit gemeinsam mit Erdbeeren verspeist. Und manchmal bekomme ich sogar etwas davon ab :)

Und der Reis kommt aus Indien, die Kokosmilch von den Phillippinen und das Salz aus Brasilien. Das ist ja alles ganz schön weit weg.

Freut euch mit mir auf ein paar einfache, sehr schmackhafte und abwechslungsreiche Gerichte.

Viele Grüsse,

Jutta und Steve,

der mal wieder viel unterwegs ist…

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Kw 24: Hurra, die selbst zusammengestellte Biokiste ist da!

Diesmal habe ich beim Biobauern ordentlich von seinem selbst angebauten Gemüse bestellt. Es ist also echt saisonal und regional. Dazu noch Kartoffeln und Äpfel aus Deutschland und … Schaut mal hier, wie lecker und frisch das aussieht:

20200608_082446_red_E589

Und was ist das nun alles?

20200608_083732_red_E589

Damit wir es besser begutachten können hat uns Steve die frischen Sachen schon mal auf dem Küchentisch ausgebreitet:

20200608_083706_red_E589

Ausser dem Gemüse und den Äpfeln habe ich Mozzarella und Mie-Nudeln bestellt. Schaun wir mal, was ich daraus zubereite. Ich habe da schon eine Ahnung.

20200608_083443_red_E589

Wenn die Sonne tüchtig scheint gibt es bestimmt ein Gericht aus dem Solarofen und ich weiss auch schon was, lach… Gemein, aber ein bisschen Spannung darf ja ruhig sein.

Steve erholt sich derweil von seinem Auftrag und träumt vielleicht schon von leckeren Speisen für Katzen…

20200608_071834_red_E589

Habt es fein und bis bald,

liebe Grüsse,

Jutta und Steve