DIY aus der Biokiste: Zucchini-Kartoffel-Eierküchlein mit Zwiebel-Paprikagemüse und Pfannenkäse

Aus der Ökokiste im August 2017 habe ich mit den Hühnereiern und dem restlichen Gemüse Zucchini-Kartoffel-Eierküchlein im Backofen und in der Pfanne Zwiebel-Paprikagemüse, Pfefferonen und den Pfannenkäse zubereitet.

Und das ging so:

20170817_zucei_essen589_1

Zutaten: Hühnereier, rote Paprikaschote, Zucchini, Pellkartoffeln, rote Zwiebeln, Knoblauch, Pfefferonen, Arrabiata-Gewürzmischung, Maisstärke und Grill- und Pfannenkäse mit Kräutern

100 g Grill- und Pfannenkäse (1 Portion) enthalten 23,5 g Eiweiß, 25 g Fett, 1 g Zucker, 2,4 g Salz und ca. 60 mg Cholesterin.

100 g Hühnerei (ca. 2 Eier/1 Portion) enthalten 12 g Eiweiß, 14 g Fett, 1 g Kohlenhydrate und < 1 g Salz und 450 mg Cholesterin.

Im Gegensatz zu den pflanzlichen Eiweißquellen enthalten die tierischen Eiweißquellen Cholesterin und keine Ballaststoffe.

Lustige Berliner aus dem Backofen

20190228_081741_red70P_CR_E%()

So oder so…

20190228_103133_red70P_CR_E%()

Dieses Jahr wollen wir am „schmutzigen Donnerstag“ frische Berliner essen. Man kann sie ganz einfach im Backofen zubereiten. Ich mag ja einfache Rezepte, bei denen ich verwenden kann, was ich gerade parat habe. Auch die Zubereitung des Teiges mit den Ruhezeiten kann so nebenbei gemacht werden. Der fertige Teig darf auch gern über Nacht im Kühlschrank ruhen.

Man nehme:

500 g Mehl (hier: Weizenmehl Typ 550)

1 Packung Trockenhefe für 500 g Mehl

ca. 500 ml warmes Wasser

2 EL gesüsste Kondensmilch (hier: ein Produkt aus dem Asia-Markt mit 72 % Zucker)

etwas Salz

Zubereitung:

Hefevorteig aus Mehl, etwas lauwarmem Wasser, 1 TL gesüsster Kondensmilch, plus Trockenhefe – 30 Minuten bei Zimmertemperatur (hier 20 oC) gehen lassen.

Alle Zutaten gut mischen und eine Stunde bei Zimmertemperatur (20 oC) gehen lassen

Mit zwei EL Hefeteig in die 12 Vertiefungen der Muffinsform geben und erneut gehen lassen. In dieser Zeit den Backofen auf 180 oC Ober/Unterhitze aufheizen lassen.

Muffinsblech in der Mitte des Backofens 15 Minuten backen.

20190227_CRessen589_resized

Dann Backofen ausschalten und weitere 5 Minuten backen lassen. Und danach das Muffinsblech herausnehmen und auskühlen lassen.

20190227_E589_resized

Füllung mit Marmelade:

Die lustigen Berliner Muffins möchte ich mit der selbst gemachten exotischen Marmelade füllen. Leider habe ich dafür keine Spritze und so halbiere ich die Muffins, bestreiche sie mit Marmelade und setze sie wieder zusammen:

Gegessen haben wir die süssen exotischen Berliner Burger dann so zum Frühstück:

Und nun ist noch etwas Teig übrig und ich schaue mal, ob ich die Berliner auch ohne Marmeladenspritze verfeinern kann…

Nachtrag: Variante 2 – auf Backpapier ganz frisch und luftig locker gebacken und nun mit Erdbeermarmelade „gefüllt“:

 

Der Küchenjunge Steve schläft noch. Hat er Weiberfastnacht etwas schon vorgefeiert?

Habt es fein und feiert schön…

20170227_143655_resized_2

Super schokoladige Schoko-Mandel-Muffins

20180218_Schokomuffins_essen589-com_2

Diesmal zeige ich euch, wie ich besonders schokoladige und lockere Schoko-Mandel-Muffins gemacht habe. Ja, es musste mal wieder etwas Süßes her…

Stephfanny hat in ihrem Blog „Mein glutenfreier Backofen“ ein leckeres Rezept für einen Schokokuchen gezeigt, das mich inspiriert hat. Das Besondere am Schokokuchen ist nicht nur, dass der Kuchen glutenfrei ist – er ist auch mit veganem Eischnee aus Kidneybohnenabtropfwasser gemacht und das wollte ich auch mal ausprobieren.

Link zu Stephfannys Blog: https://meinglutenfreierbackofen.blog/2018/02/02/veganer-schokokuchen/

 

Gezögert hatte ich noch etwas, weil ich im Internet  gelesen hatte, dass Aquafaba (Bohnenwasser) ungesund sein kann. Darum habe ich das noch recherchiert und dabei folgendes erfahren:

„Bei Aquafaba darf man nicht vergessen, dass Hülsenfrüchte die Stoffe Phasin und Saponin enthalten, die giftig sind. Beim Kochen gehen diese Stoffe ins Kochwasser über – deswegen wird beim Hülsenfrüchte kochen das Kochwasser mind. einmal gewechselt. Kichererbsen bzw. Hülsenfrüchte aus der Dose sind bereits vorgekocht und im industriellen Herstellungsprozess wird das Wasser natürlich gewechselt.“

Aus: http://www.koch-mit-mir.at/aquafaba/

Und auch:

„In rohen Hülsenfrüchten ist giftiges Phasin vorhanden und das kann durch Einweichen bzw. Kochen gelöst werden. Wird das Kochwasser länger als 15 min gekocht, verändert sich das Phasin, weil es aus Protein und Kohlenhydratketten besteht und das Protein bei Hitze denaturiert. Also einfach lange genug kochen. „

Aus: https://www.klamm.de/schlaufuchs/ist-aquafaba-gesundheitlich-unbedenklich-3088.html

Und hier ist die Fotostrecke mit meiner Zubereitung:

20180218_Schokomuffins_essen589-com_1

In jede Muffinsvertiefung habe ich ein Stück Mandelschokolade gelegt um richtig intensiv Schokolade in der Mitte des Muffins zu schmecken und das wurde für meinen Geschmack extrem lecker. Nicht vergessen, soll der Muffin vegan sein bitte vegane Schokolade verwenden.

20180218_Schokomuffins_essen589-com_5

Und so habe ich den Muffin serviert, es gab natürlich mehrere …

20180218_Schokomuffins_essen589-com_4