Die letzte Biokiste (KW 52) des Jahres 2019 ist da!

20191223_102731_resized_E589

„Ach nee, Frauchen, pack Du aus. Ich döse noch ne Runde!“ meinte Steve und drehte mir demonstrativ den Rücken zu. Und mit einem Ohr lauschte er, was nun geschah…

20191223_101103_det resized_E589

Nun gut, wir hatten heute Morgen schon zusammen so schöne magische Momente, als die Sonne immer mal wieder durch die Wolken lugte, …

20191223_093428_resized_E589da wollte ich nicht so sein und liess den kleinen Kater weiter dösen.

Heute wurde uns eine Obst- und Gemüsekiste geliefert und weil morgen Weihnachten ist und der Biohof bis zum 07. Januar 2020 Betriebsferien macht lag noch für jeden Kunden eine Feldsalat-Weihnachtsgabe extra in der Kiste. Aber seht selbst:

20191223_103253_resized_E589

Sieht das nicht herrlich aus und was ist das nun alles?

20191223_104156_resized_E589

Aha, das sind ja die Zutaten fürs geplante Weihnachtsessen, den Orientalischen Kartoffelsalat , den Salat mit Ziegenkäse mit Roter Bete und Pistazienkrokant und die Maronen-Spätzle mit Rotkohl und Käse oder Süsslupinen.

Oder sollen wir diese Gerichte zubereiten, die mit der Biokiste als Rezeptvorschläge geliefert wurden? Wer weiss, wir sind ja manchmal recht spontan.

20191223_104223_resized_e589.jpg

Der blaue Zettel am Blatt ist ein spontaner Dank des Boten für seine Weihnachtsgabe von uns für ihn. Er klingelt frühmorgens nicht, sondern stellt uns die Biokiste immer zuverlässig und leise vor die Tür. So hatten wir alle heute Morgen Freude :)

Habt es ebenfalls fein und macht alles schön in Ruhe. Auf die Freude kommt es an…

Viele vorweihnachtliche Grüsse von Steve und mir,

Jutta

20191223_121555_resized_E589.jpg

 

DIY aus der Biokiste: Zwetschgen-Aprikosen-Tarte

Und hier ist das erste Gericht aus der Ökokiste im August 2017, eine Zwetschgen-Aprikosen-Tarte; natürlich vegan.

Das Ei im Rezept habe ich durch Süßlupinenmehl, Natron und Backpulver ersetzt und den Boden der Tarte mit feinem Weizenmehl, gekeimtem Sesam und Lebkuchengewürz schmackhaft knusprig gebacken. Statt Butter nehme ich Pflanzenöl.

Zutaten: Zwetschgen, Aprikosen, Zimt, Roh-Rohrzucker, Lebkuchengewürz, gekeimter Sesam, Weizenmehl, Süßlupinenmehl, Backpulver, Natron, Maiskeimöl, Wasser

Was soll ich sagen, die Tarte war ruck-zuck aufgegessen…

20170813_obsttarte_www-essen589-com_2

Planung und Vorfreude auf die Ökokiste im August

Zur Planung der individuell zusammengestellten Ökokiste gehört auch die Recherche, welches Obst und Gemüse jetzt Saison hat und regional angebaut wird oder direkt in meiner Umgebung wächst.

Dazu fand ich diese Info-Tafeln von smarticular.net. Der August gilt als der Erntemonat im Jahr und das sieht man hier auch – welche Auswahl im August. Was würdet ihr euch davon aussuchen?

Hier die Links zu den Originalbeiträgen von smarticular.net:

http://www.smarticular.net/was-reift-wann-regionales-obst-und-gemuese-im-august/

http://www.smarticular.net/schmackhaftes-aus-feld-und-flur-wildkraeuter-im-august/